NurSchrec! – „Wir haben das Selfie erfunden!“ (Filme gegen Alleine1992)

selfie3

In 1992 arbeitete das „NurSchrec!“ Videodept. an Electro-Dope, mit der Reihe „Filme gegen alleine„. Electro-Dope sollte die anstehende Vereinsamung des Subjektes vor dem Computer und die damit einhergehende Kontrolle und Vermarktung des Users, also die Transformation vom Subjekt zum Sobjekt, thematisieren.

selfie2

Die Videos sprechen den Betrachtern „gut“ zu, sie zaubern ein gefälschtes Reich der Aufmerksamkeit.

selfie1992

Sie überhöhen den „Schauspieler“ und befriedigen dessen Aufmerksamkeitsstörung.  Das SELFIE erblickte somit das Licht der Welt. Endlich, ohne schlechtes Gewissen in den Spiegel gucken und alle anderen noch mit dieser narzisstischen Banalität belästigen.

Lange Zeit vor dem Smartphone (Suchtphone) erkannten die NurSchrec! Labs. das Suchtpotential der elektronischen Vernetzung und seine tragisch, lachhaften Folgen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
>> Da BUNKA – Crowdfunding – für einen Roman in einem Satz…

weiterführendes Brauchtum >>

*> SERIAL_ENTREPRENEUR_SHIP … [SES]

*> MUSIZ

*> VIDEOZ

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.