LOUD (1989-1994)

IMAG0303

Die Band LOUD gründete sich in 1989 im Kanal zu Schwertberg, die erste Single „LOUD/laut“ erschien in einer Auflage von 300 Stk. als Doppel 7″ Vinyl. John Peel bekam auf unerklärlichen Wege ein Exemplar dieser Aufnahme in die Hände und stellte die Band mit dem Kommentar „Der größte Trash der jemals in Vinyl gepresst wurde“ in seiner BBC Radioshow vor. Die Proberaumaufnahme (mit einem Sony Walkman) „zwischendurch abdrehen“ wurde nur als MC veröffentlicht.

Es folgten Auftritte in New York, Griechenland, Deutschland, Österreich, Norwegen, Yugoslawien, Italien und der DDR.

In der Erstbesetzung mit Manfred Hesser am Schlagzeug, Hannes Urban am Bass und Martin Reiter an Gitarre und Stimme. Im weiteren Verlauf des Wirkens dieser Gruppe wechselten die Schlagzeuger bis 1992 Andi Haller an den Drums auf den letzten beiden Alben übernahm Roland Punzenberger die Rhythmussektion.

Der New York Aufenthalt, im Schatten des noch stehenden World Trade Centers, bescherte der Band eine Aufnahme im Uncle Wiggly Studio am Broadway, diese wurde als Cassingle veröffentlicht und im farbigen Pappschuber 1991 unter die Leute gebracht.

>>__Loud in NY 1991

IMAG0304>>__Loud-Album 1993 – Katacombo – Das Stück, „dancing with da rat“ wurde im Hollywood-Liebesstreifen „Before Sunrise“ angewendet…. Bass- Hannes Urban, Schlagwerk-Roland Punzenberger, Git/Voc.-M.R.

Die letzten Aufnahmen der Band fanden im Winter 1994 statt, im KulturKanal zu Schwertberg spielte die Band ihr Abschlussalbum „LOUD und schnell-the last Walz“ ein.

>>__Loud – das Abschiedsalbum 1994 – „the last walz“

Alle Tonträger sind in der ersten Auflage vergriffen, im Jahr 2000 wurden die Aufnahmen als „nurSchrec!“ Backup 21 Reihe wiederveröffentlicht.  Heute sind die Musikkonserven unter <nurschrec@yahoo.de> wieder erhältlich-just mail for it…

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KRITIKDESIGN BAND I!!!+Das Buch kommt und Du kannst es mitfinanzieren!!!!!!! +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.